Leichtathletik


1982 gründete Wolfram Jüttner die Leichtathletikabteilung mit zunächst 8 Mädchen. Bis zum 31.12.2013 war er Abteilungsleiter. Heute trainiert er die Kinder der Altersgruppen U10 - U18 und betreut sie bei den Wettkämpfen.

 

Seit dem 01. Januar 2014 ist Stephanie Hosemann neue Abteilungsleiterin. Sie trainiert die Kinder U08 und betreut sie bei den Wettkämpfen.

 

Derzeit wird in 3 Gruppen trainiert. Trainingszeiten im Winter:

jeden Samstag von 10:15 - 13:00 Uhr in der Sporthalle.

 

Trainingszeiten im Sommer:

 

jeden Mittwoch (U12/U10/U08) von 16:30 - 18:00 Uhr und

jeden Mittwoch (U18/U16/U14) von 17:30 - 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.


Aktuelle Ergebnisse


Kreiscrosslaufmeisterschaften Emsland-Süd/Grafschaft Bentheim am 17.11.2019 in Lingen

5 x Platz 2, 1 x Platz 2 und 2 x Platz 3, 11 x auf dem Treppchen

 

Recht erfolgreich war die Crosslauf-Mannschaft des SV Bawinkel bei den Kreismeisterschaften. Bei bestem Crosslaufwetter konnten die Mädchen hervorragende Platzierungen belegen.

 

 

 

Den Beginn machten die Mädchen der WKU10.
Über 1100 m sicherte sich Jola Thiering in der Klasse W08 und jünger den Titel in 4;42 Min.
Dies ist umso bemerkens-werter, da sie noch
der Klasse W07 angehört.
3. wurde hier Sophia Pleus in 5:00 Min,
5. Charlotte Jacobs in 5:28 Min und unsere
Jüngste, Lisa Schönbach; in 5:35 Min 6. Damit
 war Lisa die schnellste des Jahrgangs 2013

 

 

 

 

 

Die Mannschaft konnte sich ebenfalls in der Besetzung Jola Thiering, Sophia Pleus und Charlotte Jacobs den Titel holen.

 

 

 

 

 

In der Klasse W10 gab es einen Doppelsieg für die Bawinkeler Kids. Hannah Jürgens gewann den Titel in 4:30 Min vor Julia Deters, die nur 1 Sek langsamer war.

 

Die Klasse W11 wurde ebenfalls von den Bawinkeler Mädchen beherrscht, Platz 1, 3 und 4 waren die Folge:

 

 

 

 

 

Leni Strieker konnte den Titel in 4:18 Min gewinnen. Platz 3 ging an Therese Schwindeler in 4:38 Min und den 4. Platz sicherte sich Anna-Lena Pleus in 4:42 Min.

 

 

 

 

 

Die logische Folge: Auch die Mannschaft in der Besetzung Leni Strieker, Hannah Jürgens und Julia Deters sicherte sich den Titel


Kreiscrosslaufmeisterschaften Ems/Vechte am 17.11.2019 in Lingen

 

Auch bei diesen Meisterschaften konnten die Mädchen des SV Bawinkel gute Ergebnisse erzielen. Dabei war dieses Rennen besonders spannend. Nach 2600 m kamen die ersten vier Läuferinnen innerhalb von 4 Sekunden ins Ziel.

 

Letztendlich belegte Lena Reicksmann in 10:55 Min Platz 2 und Sina Bregen-Meiners den 4. Platz in 10:56 Min.

 


Werfertag am 19.10.2019 in Groß-Hesepe 3 x Platz 1, 5 x Treppchen, ein neuer Vereinsrekord (VR) und 3 weitere persönliche Bestleistungen (PB)

Bei angenehmem Werferwetter konnten unsere 5 angetretenen Athleten/-innen erneut überzeugen.

Schlagballwurf 80 g

In der Altersklasse W08 konnten Pia Krieger und Charlotte Jacobs ihre PB übertreffen. Mit 12,5 m belegte Pia Platz 6 und Charlotte mit 12,0 m Platz 8.

In der Klasse W10 wurde Johanna Lügering ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann mit überzeugenden 29,5 m. Leni Strieker belegte in der Klasse W11 mit der PB von 31,0 m Platz 2 und konnte endlich ihre diesjährige Flaute im Wurf beenden.

Kugelstoß

In der Klasse M70 belegte Wolfram Jüttner mit dem neuen VR von 9,58 m Platz 1. Dabei stieß er die Kugel in allen Versuchen über 9 m.

Speerwurf

Zur Überraschung aller konnte sich Wolfram in der Klasse M70 erstmals gegenüber dem Favoriten Bernhard Meiners aus Spahnharrenstätte durchsetzen. Mit 20,40 m blieb er zwar um 27 cm unter dem VR, belegte damit aber erneut Platz 1.


Team Ems-/Vechte-Meisterschaften am 29.09.2019 in Lingen.

 

1 x Platz 2 und 1 x Platz 3 für Teams des SV Bawinkel – 4 neue Vereinsrekorde

 

Unter wirklich schweren Bedingungen mit starkem Wind und Regen fanden die Meisterschaften statt.
Große Bestleistungen waren so nicht zu erwarten. Aber die Teams der WJU16 und WKU12 belehrten uns eines Besseren.

 

Die WJU16 verbesserten Annika Triphaus, Carina Leigers, Charlotte Keuter, Emily Kraemer, Lena Reicksmann, Sina Bregen-Meiners und Anna Beel in der Gruppe 3 (100 m Lauf, Weitsprung, Kugelstoß, 800 m Lauf und 4 x 100 m Staffel) mit 4413 Punkten den Vereinsrekord (VR) aus dem Jahr 2012 gleich um 300 und belegten Platz 2. Dabei konnte Lena Reicksmann (W14) mit 9,82 m im Kugelstoß ebenfalls einen neuen VR aufstellen. Auch die 4 x 100 m Staffel in der Besetzung Charlotte Keuter, Emily Kraemer. Anna Beel und Sina Bregen-Meiners stellte mit 57,68 Sek. einen neuen VR auf.

 

Die WKU12 konnten ebenfalls überzogen. In einer gleichmäßig besetzten Mannschaft brachten alle ihre Leistungen. Das Ergebnis war Platz 3 in der Gruppe 1 (50 m Lauf, 800 m Lauf, Weitsprung, Hochsprung, Schlagballwurf und 4 x 50 m Staffel). In der Besetzung Leonie Kraemer Theresa Keuter, Johanna Lügering, Hannah Jürgens, Nele Ostermann, Therese Schwindeler, Anna-Lena Pleus und Leni Stieker stellten sie mit 3966 Punkten einen neuem Vereinsrekord auf.

 


Schülersportfest am 15.09.2019 in Papenburg.

Lena Reicksmann (W14) gewinnt das Kugelstoßen

Lena Reicksmann
bewies beim größten norddeutschen Schülersportfest in Papenburg, dass sie in diesem Jahr die Kugel stabil über 9 m stoßen kann und gewann den Wettbewerb mit 9,32 m. Im Hochsprung erreichte sie Platz 3 mit 1,47 m.

 


Sina Bregen-Meiners belegte im Weitsprung mit 4,81 m ebenfalls Platz 3 und im 80 m Hürdenlauf mit 13,79 Sek den 4. Platz.

 

 


Staffelkreismeisterschaften Emsland-Süd und Grafschaft Bentheim sowie Langsprint am 11.09.2019 in Lingen

WKU12 werden Kreismeister mit der 3 x 800 m Staffel und Vizemeister mit der
4 x 50 m Staffel

 

Lena Reicksmann belegt Platz 1 im 300 m Lauf.

 

Bei richtigem Sauwetter mussten die Kinder an diesem Mittwoch ihre Disziplinen absolvieren. Den Anfang machte die 4 x 50 m Staffel der WKU12. In der Besetzung Hannah Jürgens, Anna-Lena Pleus, Leni Strieker und Nele Ostermann musste sich die Staffel um 0,03 Sekunden dem TUS Gildehaus geschlagen geben und wurde so Vizemeister vor dem VfL Lingen. Nur 10 Minuten später wurde um den Titel in der 3 x 800 m Staffel gelaufen. Hier konnten Hannah Jürgens, Therese Schwindeler und Leni Strieker den Spieß umkehren und gewannen überlegen mit neuer Saisonbestleistung in 10:08,58 Min die Kreismeisterschaft vor dem TUS Gildehaus.
Den Abschluss machte Lena Reicksmann (W14), die die 300 m in 46,97 Sek lief und Platz 1 belegte.

 


3-Kampf und 800 m am 06.09.2019 in Meppen

 

 

Leni Strieker (W11) gewinnt über 800 m mit neuer persönlicher Bestleistung

 

Nele Ostermann (W11) und Jola Thiering (W07) gewinnen Platz 2 im 3-Kampf!

 

 

Bei doch schon merklichen Herbsttemperaturen gingen 7 Mädchen im 3-Kampf an den Start. Leni Strieker (W11) und Sophia Pleus (W08) starteten zudem anschließend über 800 m. Beide machten ein super Rennen. Leni gewann ihren Lauf in persönlicher Bestzeit (PB) von 2:57,46 Min, Sophia errang in 3:33,72 Min Platz 3.

 

Im 3-Kampf wurden ebenfalls viele Bestleistungen aufgestellt. 5 Treppchenplätze waren die Folge.

 

W07

 Jola Thiering 2. 703 Punkte

 

50m Lauf

Weitsprung

Schlagball 80 g

9,62 Sek.

2,92 m

13,5 m

 

W08

 Sophia Pleus 5. 675 Punkte

 

9,92 Sek.

2,68 m

14,5 m

 

W09

Leonie Kraemer 12. 530 Punkte

 

9,75 Sek.

2,37 m

8,0 m

 

W10

Teresa Keuter 9. 774 Punkte (PB)

 

9,57 Sek.

2,92 m

15,0 m

 

W11

Nele Ostermann 2. 994 Punkte (PB)

 

8,95 Sek.

3,78 m

21,0 m (PB)

 

Leni Stieker 3. 946 Punkte (PB)

 

9,39 Sek.

3,38 m

24,5 m

 

W13

 Charlotte Keuter 4. 957 Punkte (PB)

 

75 m Lauf

Weitsprung

200 g Ball

13,26 Sek.

3,48 m (PB)

24,0 m (PB)

 


W14 Landesmeisterschaft im Einzel am 31.08./01.09.2019 in Braunschweig

 

2 x Platz 6 durch Sina Bregen-Meiners und Lena Lena Reicksmann

 

Lena Reicksmann und Sina Bregen-Meiners nahmen den Trip nach Braunschweig auf sich, um erstmals an einer Landesmeisterschaft teilzunehmen. Während Lena  im Hoch- und Weitsprung sowie im Kugelstoß die Farben des Vereins vertrat, nahm Sina am 100 m Lauf und am Weitsprung teil.

 

Im Vorlauf über 100 m erreichte Sina mit 13,78 Sek. Platz 5. Dies reichte nicht für ein Weiterkommen. Im Weitsprung schaffte sie das Finale der besten 8 und konnte sich am Ende mit Platz 6 mit 5,01 m belohnen.

 

Lena stellte im Hochsprung mit 1,48 m den eigenen VR ein und erreichte damit Platz 12. Im Weitsprung blieb sie hinter ihren eigenen Erwartungen zurück und wurde mit 4,53 m 16. Im Kugelstoß gelang ihr dann allerdings das Finale der besten 8. Am Ende erreichte auch sie den sechsten Platz mit 9,51 m.

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch

 


Kreismeisterschaft 3-Kampf am 30.08.2019 in Gildehaus

 

Jola Thiering (W07) mit 4 neuen Vereinsrekorden neue Kreismeisterin und die

 

Mannschaft WKU12 mit Saisonbestleistung Kreismeister im 3-Kampf!

 

Bei den Kreismeisterschaften der U12 in Gildehaus pulverisierte Jola Thiering (W07) förmlich die alten Vereinsrekorde von Hannah Triphaus aus dem Jahr 2008 und Leni Strieker aus dem Jahr 2016. Jola, die in der Altersklasse W08 antrat, verbesserte mit 3,13 m im Weitsprung den Rekord  der Altersklasse W07 und W08, mit 17,5 m im Schlagballwurf und 825 Punkten im 3-Kampf die Rekorde der Altersklasse W07. Das bedeutete zusammen mit der PB von 9,39 Sek. über 50 m die Kreismeisterschaft. 3. wurde in dieser Klasse Sophia Pleus 3 PB.
Mit 2 PB wurde Hannah Jürgens in der Altersklasse W10 Vizemeisterin vor Johanna Lügering, die mit ebenfalls 2 PB Platz 3 belegte.
In der Klasse W11 konnte Anna-Lena Pleus mit 4 PB den 3. Platz erringen.
Die Mannschaft der WKU12 konnte in der Besetzung Hannah Jürgens, Anna-Lena Pleus, Johanna Lügering, Therese Schwindeler und Charlotte Hosemann ebenfalls den Kreismeistertitel erringen.