Sportabzeichen 2019

Auch im Jahr 2019 war die Fitnessgruppe "50plus - top in Schuss" stark bei der Aktion der Sportabzeichen-Prüfungen beteiligt und stellt das Gro der erfolgreichen Prüflinge. Auch konnte wiederum bei fast allen Beteiligten eine Steigerung erzielt werden und sehr viele konnten im Dezember die Urkunde in "Gold" von den 3 Sportabzeichen-Prüferinnen Anke Krummen, Britta Surmann und Veronika Postma entgegennehmen. Insbesondere konnte eine enorme Steigerung (Bestzeit: 38:10 Min.) beim 20km-Radfahren erreicht werden, was auf eine ganz tolle Teamarbeit bei diesem "Radrennen" zurückzuführen ist. Natürlich spielte auch das Superwetter eine bedeutende Rolle. Hier scheint jedoch das Zenit endgültig erreicht worden zu sein. Jedoch auch in den anderen Disziplinen (Kugelstoßen, Weitsprung, Laufen, Hochsprung, etc.) konnte fast überall ggü. dem Vorjahr wieder eine neue Bestmarke der Einzelnen aufgestellt werden. Als Fazit stellte die "50plus-Gruppe" fest, dass auch in 2020 das Sportabzeichen eine große Rolle in deren Fitnessbereich bedeuten sollte. Weitere Interessierte sind ganz herzlich Willkommen und können sich ohne weitere Anmeldung beteiligen.
Infos sind bei Hans Grote (Tel. 9252) erhältlich.


„50 plus – top in Schuss“!

 

 

 

Start der “Freiluft-Saison” 2019

 

Die Männersportgruppe „50plus – top in Schuss“ startet nach der Winterzeit mit Fitnesssport in der Sporthalle die Freiluft-Saison am:

 

 

 

            Montag:         08. April 2019 um 19.00 Uhr

 

            Treffpunkt:    Vereinshaus am Sportplatz

 

                                    Walken „mit Fitnesseinlagen“ (ohne Stöcke)

 

 

 

Das Sommer-Fitnessprogramm dieser 50plus-Gruppe an der frischen Luft und an den Montagabenden wird folgende Sportarten umfassen:

 

 

 

Ø  Walken (mit Fitnesseinlagen)

 

Ø  Radfahrtouren „zum Spaß“ und incl. Fitnessübungen

 

Ø  Radfahren „auf Zeit“ in Vorbereitung auf den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens

 

Ø  Boulesport zum Schnuppern

 

Ø  Leichtathletikübungen

 

Ø  Erwerb des Dt. Sportabzeichen (Laufen, Werfen, Springen, Schwimmen, Radfahren,  …)

 

Ø  ….

 

 

 

Weitere Interessierte (Männer) sind herzlich eingeladen und dürfen gerne mitmachen. Weitere Infos bei Hans Grote unter 05963-9252 (9250) oder 0159-02400028. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, denn „Dabei sein ist alles“!

 

Man(n) sieht sich und wir freuen uns auf dich!

 

 

 

Hier startet die Truppe die "junge Truppe" zu dem 20 km Zeitfahren zum Erlangen des Sportabzeichens. Geprüft durch die beiden Sportabzeichen Abnehmerinnen Anke Krummen und Britta Surmann!